Wo werden neue Altcoins angekündigt?

Published by CryptoStart on

Vielleicht sind Sie auf der Suche nach dem neuen revolutionären Altcoin und wollen investieren, bevor die Masse es bemerkt. Allerdings gehen Sie dann auch das große Risiko ein, dass, wenn der Markt den neuen Altcoin nicht annimmt, der Altcoin sehr schnell an Wert verliert und somit Ihre Einzahlung wie Schnee in der Sonne verdunstet. Für diejenigen, die daran interessiert sind, auf dem Markt auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie sich drei Websites ansehen.


Drei Orte, an denen Sie nach neuen Altcoins Ausschau halten können.

  1. Das Unterforum Ankündigungen (Altcoins) im BitcoinTalk-Forum ist der Ort, an dem neue Altcoins angekündigt werden. Hier hat Vitalik Buterin zum Beispiel auch die Ethereum-Ankündigung gepostet. Ethereum ist die Blockchain eines der beliebtesten Altcoins namens Ether.
  2. Im Unterforum Coin Home im Bitcoin Garden Forum werden auch Altcoins angekündigt. Allerdings gibt es bei Coin Home leider auch viel Betrug darunter, die sogenannten Scamcoins, die geschaffen werden, um schnelles Geld zu machen und sich dann auflösen. Lesen Sie hier worauf Sie achten sollten, bevor Sie in einen neuen Altcoin investieren.
  3. Durch die Kürzlich hinzugefügte Seite auf Coinmarketcap, wird ein neuer Altcoin noch mehr Aufmerksamkeit bekommen. Um auf Coinmarketcap sichtbar zu werden, muss das Team des neuen Altcoins zunächst einen Antrag dafür stellen. Dies geschieht in der Regel kurz nachdem der Altcoin in einem der oben genannten Foren angekündigt wurde. Lesen Sie hier , was es mit Coinmarketcap auf sich hat und welche anderen Seiten Sie im Auge behalten sollten.

error: Alert: Content is protected !!